DSGVO umgesetzt? Erste Bussgelder drohen.

Die Behörden prüfen

Haben Sie die Anforderungen der DSGVO schon umgesetzt? Die Behörden prüfen und verhängen erste Bußgelder. 

 

Allein beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), das die Einhaltung des Datenschutzrechts in privaten Wirtschaftsunternehmen, bei Freiberuflern, in Vereinen und Verbänden sowie im Internet überwacht, laufen derzeit 85 Bußgeldverfahren nach der DSGVO 

berichtet unter anderem das Handelsblatt

 

 Handeln Sie jetzt - lassen Sie sich beraten. Wir helfen.