Erste Überprüfungen von Betrieben

Erste Überprüfungen von Betrieben

Prüfungs-Schwerpunkte der Datenschutzbehörden ist unter anderem 

besonders die Umsetzung der DSGVO Vorgaben im Bereich Bewerber- und

Mitarbeitermanagement. 

Prüfen Sie, ob Sie Ihren Bewerbern eine Datenschutzerklärung ausgehändigt haben.

 

Denken Sie daran, die Daten von abgelehnten Bewerbern zeitnah zu löschen.

 Einen Zeitraum von maximal 6 Monaten sollten

Sie nicht überschreiten. 

 

Falls Sie Bewerbungs-unterlagen länger

speichern möchten, um sie zum Beispiel Ihrem Bewerber-Pool zuzuführen, ist eine

Einwilligung des Bewerbers notwendig. 

 

Diese und viele weitere Punkte gilt es zu beachten. 

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung - rufen Sie uns an.